Vortragsplakat
Vortragsplakat

Seit mehr als 20 Jahren bereisen wir die britischen Inseln, bevorzugt Südengland – nicht nur wegen des meist guten Wetters, es gibt hier eine Vielfalt an Sehenswürdigkeiten. Der Vortrag zeigt die Highlights: Nicht fehlen dürfen Stonehenge, bezaubernde Gärten wie Sissinghurst, Landschaftsparks wie Stourhead, und in Bath ließen es sich schon die Römer gut gehen. Kunstliebhaber kommen in Petworth auf ihre Kosten oder in dem Künstlerort St. Ives. Traumhafte Ausblicke bieten Wanderungen an der Küste. Aber das ist längst nicht alles. Auch wer schon in Cornwall und Südengland war, wird bestimmt noch Neues entdecken. 


Dauer: 110 Minuten   oder 2 Teile je 55 Minuten

Nächster Termin: Sonntag, 12.2.2023 in Bad Berleburg um 17 Uhr im Bürgerhaus.

 

Reiseroute 

Eastbourne: Altes Städtchen mit Charme und schöner Promenade

Beachy Head: Unbedingt empfehlenswerte Küstenwanderung

Petworth: Herrenhaus mit Kunst (W. Turner) und Park 

Sissinghurst: Einer der schönsten Gärten Englands 

Arundel Castle: Mittelalterliche Burg wie aus dem Bilderbuch 

Dickens World: Zeitreise ins Viktorianische England des 19. Jahrhunderts 

Bath: Römische Bäder und exklusive Reihenhaussiedlungen 

Bristol: Neben London das kreative Zentrum Südenglands 

Stourhead: Der englische Landschaftspark 

Stonehenge: Der berühmteste Steinkreis der Welt beeindruckt auch noch nach 4000 Jahren 

Montacute: Herrenhaus mit großer Portraitgalerie 

Glastonbury: Das Esoterikzentrum Englands 

Poundbury: Bauherr: Prinz Charles. So stellt sich der Thronfolger die ideale Stadt vor 

Lacock: Hier wurde 1835 die Fotografie erfunden

St Michael´s Mount: Felseninsel mit ehem. Klosteranlage 

Zinnminen: Zeugen einer großen industriellen Vergangenheit

Minack: Freilichttheater in spektakulärer Lage direkt am Meer 

Eden Projekt: Klimazonen der Erde unter futuristischen Kuppeln 

St. Ives: Künstlerort mit vielen Galerien und besonderem Licht 

Lizard: Halbinsel mit schönen Wandermöglichkeiten